Startseite
  Über...
  Archiv
  FAQ
  Weisheit der Woche & anderer Stumpfsinn
  Bilder
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Letztes Feedback

http://myblog.de/datknoppas

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
The most awesome thing in my life

(Abgesehen von PKA.^^)
Random-Zeug, das ich einfach mal loswerden muss: Ich hab gerade, weil mir nach dem Schlagzeugspielen öfter danach ist, Beatles gehört, genauer gesagt "Let it be" von eben dieser großartigen Band und gleichzeitig war ich auf dieser Image-Board-Seite, deren Name meinem mir von Ronja-sama angehängten sehr nahe kommt... AUF JEDEN FALL hab ich da grade etwas gelesen und GENAU IN DEM MOMENT, in dem es im Song "There will be.." heißt, hab ich genau diese Worte auf der großen 4 gelesen. ZUFALL?! Wohl eher... schon.

Langweiliges Rumgeschwafel und ein Blogeintrag, der schon längst überfällig ist.
Was ist sonst noch so im langweiligsten Leben der Welt passiert? Seit Michael Jackson´s Tod träume ich davon, dass ich ein Schwein geschenkt bekomme und ich frage mich, ob es wirklich nur Zufall ist, das King of Pop kurz nach meinem Michael-Eintrag starb. Außerdem hab ich heute wohl besiegelt, dass ich eine 5 in Mathe haben werde und damit mein schlechtestes Zeugnis aller bisherigen bekommen werde. Hoffentlich hab ich nicht irgendein anderes Fach vergessen, denn sonst fall ich durch. ~o~ ALTER, wenn ich nächstes Schuljahr wieder so nachlässig bin, schlagt mir bitte eine rein.
Meine Schwester hat ein Autogramm von Gentleman (Hell yeah.), ich eine extrem coole Shaun das Schaf- Karte und gerade im Moment ziemliche Kopfschmerzen.

Frage aller Fragen: Wenn man die Welt beherrschen will und dafür alle Menschen ausrotten möchte, darf man Johnny Depp am Leben lassen? Und ist es gefährlich, Carmen Electra auch überleben zu lassen? Falls nämlich doch, muss ich Martin wieder absagen und er wird auch vernichtet.

Einen wunderschönen Tag noch,
datKnoppas

6.7.09 17:11


Werbung


N Huhn is kein Vogel, nä?

Aiiii, Schande über mich, ich hab vollkommen vergessen, nen neuen Blogeintrag zum neuen Layout zu machen. ~o~ Ich mags. *kiiiiiiiiiiiiiiiiiiks* (Auch, wenn ich den alten Header ein bisschen lieber mochte.^^) Die Schriftfarbe ist meiner Meinung nach noch ein bisschen zu hell, ooooder?
Ansonsten gibt es jetzt eher wenig zu sagen und ich wünsche allen Lesern, die schon Ferien haben (*o* Ihr Doofis.^^) wunderbare FÄRIÄN. *lied von HMUS einspiel*

In alter Frische, bestückt mit Taschentüchern und vollgepumpt mit Drogen
DatKnoppas

25.6.09 14:09


Michael Jackson is scary

Oder auch:
Anekdoten aus dem Leben der Knoppas

Ausnahmsweise hat der Titel sogar was mit dem Inhalt zu tun.^^
*räusper*

Ich dachte ungefähr bis zu meinem 9. Lebensjahr, Michael Jackson wöre wirklích schwarz und groß.^^
-MEEP- das war er schon lange vor meiner Geburt nicht mehr.^^

Wie es zu diesem Irrtum kam
Als ich 4 oder 5 Jahre alt war, hörte mein Vater ein Michael Jackson - Album, bei dem, soweit ich weiß, auch ein Foto von eben diesem und irgendeinem schwarzen, großen Mann dabei war. Ich dachte, der Michael auf dem Bild sei eine Frau.^^ (Kleine Randbemerkung: "Michael Jackson" assoziierte ich mit quietschigen Stimmen und seltsamer Musik. Außerdem hatte ich damals die seltsame Vorstellung, alle Schwarzen wären groß, hätten tiefe Stimmen und sobald sie sängen würden sie quietschen.^^ Diese Vorurteile seien einem 5-jährigen Kind verziehen.^^) Ich fragte also meinen Vater, ob "das Meikl Dschäksn" sei und deutete auf den großen Mann auf dem Bild. Mein Vater, der gerade abgelenkt war und dachte, ich spräche von der Musik, meinte "Ja, natürlich isser das."
Erst Jahre später fand ich heraus, dass Michael die gruselige Frau gewesen war. (Hätten meine Eltern mich nur MTV sehen lassen.^^)

ELVIS LEBT!!

Und wie heißt eigentlich der vierte Beatle?
Ich kann mir echt immer nur drei merken. *peinlich*

                                                Ich mag Yoko Ono nicht.

18.6.09 06:44


YEEHAH!

*rumtanz* Jaaah, das neue Layout ist da! Wie schön, dass ich mich so leicht von meinen Hausaufgaben ablenken und mich um solche Sachen kümmern kann.^^ (Hätte ich das nicht gemacht, hätte ich wohl meinen Yaoi-Ordner sortiert... wäre auch mal nützlich gewesen. *sigh*) Waaaaaas halten meine treuen Leser von diesem ATEMBERAUBEND SÜSSEN Header?^^ Ich find ihn toll.^^ (Oh mein Gott, mein Blog erstrahlt in Nazi-Farben... o_O So war das nicht gedacht, wirklich! *trotzdem mag*)

Ich würde mich freuen, wenn sich jeder (und damit mein ich jeden, Cedric^^) der wenigen Leser hier unten *zu den Kommentaren runter deut* mal zum neuen Layout äußern würde.^^ (Und besonders zum Header. *immer ganz viel Arbeit und Liebe (ausnahmsweise ohne Ficken) reinsteck*

Wunderschöne Grüße,
eine überglückliche datKnoppas =)

(Übrigens... öhm... ich weiß ja nicht, wie das bei anderen Menschchen aussieht (Rückmeldung diesbezüglich wäre auch ganz lieb.^^) bei mir ist oben links immer ein kleines, blaues Kästchen zu sehen... (bei anderen auch?^^), da sollte eigentlich ein Autoplay gespielt werden... bei mir ist es so, dass ich das anklicken muss, dann öffnet sich ein Fensterchen (noch ein Grund, IE zu hassen. -.-) und DA läuft dann Musik. *rumgrübel*)

14.6.09 13:22


Manga-Männer, die Liebe machen?!

Meine Titel haben immer weniger mit dem Inhalt zu tun, schonmal bemerkt?^^

Halli-hallo-hallöchen zum heutigen Blogeintrag!

Heute wird es - wie versprochen - die Erklärung dafür geben, warum ich nur noch Internet Explorer benutzen kann und mich darüber dolle aufreg. Alles fing vor... mehr als einer Woche an, am Tag vor meiner Abreise. (oder auch noch nen Tag früher, who cares?) Mein PC spackte mal wieder rum und ich dachte mir "Ach, ist ja nicht so schlimm, morgen funktioniert er sicher wieder. WEIT GEFEHLT. Oh, wie ich Paul doch hasse (Paul, so nenne ich meinen PC des Öfteren.), dafür, dass er abspackt, dafür, dass immer sämtliche Dateien und Programme gesprengt werden, dafür, dass mein geliebter Firefox tot ist. (Oh mein Gott, ich werde Rache an dir ausüben, Paul, oh ja. Es wird Spaß machen, mein langes, dickes Messer ein ums andere Mal in dich reinzustecken und wieder rauszuziehen. *zabuza-stimme nachahm*) Tjupps, am letzten Tag vor meiner Abreise hat Firefox dann immer noch nicht funktioniert, allerdings hatte ich noch Hoffung und sagte mir "Papa wird´s schon richten." NOCHMALS WEIT GEFEHLT. Während meiner Abwesenheit brachte Papa Paulchen zwar wieder so weit zum Laufen, dass man ohne 10-Minuten-Wartezeit an ihm arbeiten konnte, allerdings blieb Firefox zerschossen, alle Lesezeichen, Passwörter, kurz: alle Daten waren weg. (Firefox lässt sich auch kaum noch öffnen, und wenn, dann tut er nichts. (Manchmal tut er sogar was, mit 10-Minuten-Wartezeit.-.-)) Dafür installierte mir Paps die neueste Internet Explorer - Version... *sigh* Ich habe Explorer schon immer gehasst, ja, ich habe sogar Opera benutzt, nur um Explorer aus dem Weg zu gehen, aber, seit mein PC letztens diesen Super-Gau erlebte, gibt es auch dieses kleine Mistding nicht mehr. Ich hasse Explorer. *heul* Das Layout, die "Registerkarten" (TABS, du Hurensohn!^^), das Abspeichern von Bildern... einfach alles. Ich will mein Firefoxi zurück.

Das wäre es dann erstmal aus meinem Leben und den Relationships zu Programmen.^^

Übrigens hab ich mal wieder vor, die Seite äußerlich umzugestalten. Macht euch bereit.^^

10.6.09 00:06


Satan is my only friend...

...ähm, oder so.^^

Okay, er ist es wohl wirklich... ich wollte hier eigentlich Bilder reinstellen, die ich vor Urzeiten mal gemacht und heute bearbeitet habe, aber.... da will myblog wohl nicht mitspielen. (Außer ihr wollt die Bilder in größer-als-wallpaper-Größe.^^)

Hier also der Link zu meinem alten Blog, der immer brav mitspielt, wenn es um Bilder geht. (Als ich firefox noch hatte war die Welt noch besser. FUCK OFF, INTERNET EXPLORER! FUCK OFF PC!)

http://www.schuelerprofile.de/blog/showAnswers/BlogId/9009/EntryId/191755

Noch ein paar blutige Grüße, datKnoppas^^

Und das nächste Mal wird dann geklärt, warum icke kein firefoxe mehr hab, newa?

8.6.09 22:48


HEIL SATAN!!

DatKnoppas ist wieder daheim und wird nun den ULTIMATIVEN BLOGEINTRAG über NIEDERSACHSEN schreiben.

Mein Gott, mir war am 30. ja so schlecht.... es war grässlich. Ich meine, Zugfahren ist nicht schlimm, aber... meine Angst davor wird immer RIESENGROSS sein. Aber lassen wir das. Die Zugfahrt kam mir kürzer vor, als ich gedacht hatte, ich hab im Zug eine Frau mit ihren zwei Töchtern kennen gelernt, mit denen ich mir die Zeit vertreiben konnte (Sounds strange.^^). Valeria, die ältere der beiden (8 Jahre, hach wundersüß.^^) war schwer von meinen "Malkünsten" beeindruckt und eiferte mir nach... Dafür hab ich ihr ein (gezeichnetes) Eichhörnchen geschenkt und sie hat mir dann auch eine Zeichnung geschenkt... (Was man von 8-jährigen eben erwarten kann.^^) Ungefähr so ging es weiter, bis ich Valerias "Eselspiel" schlecht machte, sie den Gefallen an mir verlor und sich dann für die letzten ein-einhalb Stunden, die ich im ICE verbrachte, zu anderen Mädchen gesellte, die auch nicht besonders begeistert von diesem Spiel schienen, aber trotzdem die Klappe hielten und mitspielten.^^ Danach musste ich mich erstmal über den Hamburg-Harburger Bahnhof kämpfen (Nein, da geht es zur S-Bahn. "Ich kann den Aufzug doch nehmen?" Nee, da geht´s zur S-Bahn. "Ja, aber... warum denn nicht?" Da geht es zur S-Bahn! "Oh, achso... da gehts zur S-Bahn." ) , wo ich dann ungefähr eine Stunde wartete, in der ich mit PKA telefonierte, deren Mutter ständig wissen wollte, was ich denn haben will. ("Ich brauche nichts." Ja, aber... irgendwas willst du doch bestimmt unbedingt? "Nöö, nur Wasser." Aber wir müssen dir doch irgendwas besonderes kaufen können. "Äh.. nee. Nur nen neuen Körper und Schmerzmittel" )  Jaaa, ich hatte tierische Schmerzen, die ganze Zeit über.... bis zum 3. oder 4. Tag ungefähr. Das war echt nervig. Nuja, nach der Stunde Hamburg-Harburg kamen dann eine Stunde und 20 Minuten Metronom-Fahrt (MIT ASSIS UND BESOFFENEN BRÜCKENBAUERN!!Und Nazis.) bis ich endlich PKA auf dem Gleis entdeckte und aus dem Zug stürmte (Sie hat nicht auf meine T-shirt-Aufschrift gehört, die besagte "Just kiss me"... *heul*^^) Tjoa... dann kamen erstmal ein paar Tage lang rumgammeln und schlafen und fressen und Chili...^^ Zwischendurch waren wir einkaufen und in der Stadt. Und dann ging es schon in die Schule. Yay, Doppelstunde Deutsch! (Ich war von der Deutschlehrerin weniger angetan...^^) Aber lassen wir das mit den Lehrern. Ein paar Menschchen aus PKAs Klasse waren mir auch ganz sympathisch. (Vassili, Max, Christin, Mimoza und Thores Stimme.^^(Alle anderen konnte ich nicht genügend... kennen lernen.^^)) Und AUF JEDEN FALL war PKAs Klasse zu ihr netter als meine zu mir. *heul* (Meine Klasse siegt in punkto assiest-class-of-the-world) Tjoa... und sonst so..... *grübel* Passierte nicht viel bis auf FF8-spielen. Und dann waren wir Donnerstag und Freitag noch am Meer. *meer lieb* Mein Gott, wäre Land-Shut an der Nordsee, ich würd hinziehen. UND ICH BIN DURCHS WATT GELAUFEN!! Und einmal fast in so nen ekligen Wurm gestiegen.^^ Bäääh. Noch dazu hab ich 15.000.000.000 Muscheln gesammelt. Im Großen und Ganzen war meine Woche wundertoll und ich wollte heute eigentlich garnicht mehr zurück. *wieder hinfahren will* Nuja, höchstwahrscheinlich in den Weihnachtsferien. UND DANN DIE RÜCKFAHRT. Okay, ich war wieder so aufgeregt wie davor und als ich im ICE war, durfte ich noch ein bisschen Englisch-Kenntnisse auspacken, aber... Sobald ich auf meinem Platz saß, meinen MP3-Player angeschalten hatte und diese tollen Landschaften sah, war das alles weg. Man glaubt ja garnicht, wie schön Deutschland sein kann. Ich muss wohl nicht erwähnen, dass ich damit keine Landstriche mit Häusern und Feldern meine. Nein, Wälder, Berge, Wiesen... mein Gott, es war toll. Und irgendwie kam dann meine kindliche Phantasie über mich.... und ich hab mir tolle Geschichten ausgedacht.^^ (Und ich musste an Sephir und Yun denken. *haaach* Lieblingsvorstellung des Tages: Sephir tanzt und singt in der NewYorker Innenstadt mit Straßenmusikanten.^^ Jaaa, das war eine Vorstellung ohne Natur.^^ Aber... es war zu göttlich.^^ Und die einzige (ohne Natur).^^) Fazit des heutigen Tages: FF- und Fabelhafte Welt der Amelie - Soundtrack eignen sich prima als Reisemusik. *nick* Haaach, ich könnte jeden Tag ICE fahren. Allerdings ohne Ziel (Ha-ha.^^). Ich liiiieeeebe es, aus dem Fenster zu gucken und Wälder und Wiesen und Berge und alles zu sehen und Nebel, der aus Wäldern aufsteigt und.... haaaaaaaaach. Züge sehen von Weitem aus wie Würmer... oder Schlangen....

Satans whore, I wanna be.

In diesem Sinne: Au revoir!

6.6.09 22:53


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung